SGM (3)

SGM 2019/2020
Pfäffikon 1 | 1. Regionalliga, Zone D
Pfäffikon 2 | 2. Regionalliga, Zone G

Runde 3 vom 14. Dezember 2019

St. Gallen 2 – Pfäffikon 1 1½:4½ (A.Heinlin-B.Huss 0:1, B.Rusconi-D.Mäder 0:1, D.Kindle-P.Hugentobler 0:1, F.Wittenbrock-S.Wanner 1:0, D.Zink-Ch.Mäder 0:1. T.Schoch-A.Scheidegger ½-½)

SprengSchach 3 – Pfäffikon 2 ½:4½ (E.Seiler-K.Bänninger 0:1, W.Kohler-A.Pasche ½-½, St.Brönnimann-R.Steck 0:1, F.Oberhänsli-A.Haldi ??-U.Roth 0:1 FF)

ZMM (3)

Zürcher Mannschaftsmeisterschaft, Klasse Pb
Runde 3 vom 3. Dezember 2019

Pfäffikon – Nimzowitsch 4,5:1,5 (Gosch Manfred – Schwab Felix ½: ½ , Hugentobler Patrik – Germann Markus 0:1, Huss Benjamin – Vifian Heinz 1:0, Wanner Stefan – Ludin Hubert 1:0, Joller Hans – Bösch Jean Marc 1:0, Scheidegger Andreas – Ramseier Jürg 1:0)

SGM (2)

SGM 2019/2020
Pfäffikon 1 | 1. Regionalliga, Zone D
Pfäffikon 2 | 2. Regionalliga, Zone

Runde 2 vom 30. November 2019

Weinfelden 1 – Pfäffikon 1 2 : 4 (Plüss-Hugentobler ½-½, Hasler-Wanner 0-1, Zülle-Mäder Chr. ½-½, Naarding-Joller 1-0, Meienhofer-Scheidegger 0-1, Wegelin-Singeisen 0-1)

Aadorf 1 – Pfäffikon 2 3 : 2 (Zbinden-Bänninger 0-1, Golder-Paschke 1-0, Zeppetella-Steck 0-1, Stief-Jung 1-0, Frischknecht-Roth 1-0)

ZMM (2)

Zürcher Mannschaftsmeisterschaft, Klasse Pb
Runde 2 vom 21. November 2019

Dübendorf – Pfäffikon 1½:4½ (Gallati-Gosch 0:1, Kull-Hugentobler ½:½, Eppler-Huss 0:1, Cucchi-Wanner 0:1, Arcaro-Joller 0:1, Wagner-Mülli 1:0)

Jugendschach – Erfolg für Pfäffiker

36 Kinder und Jugendliche massen ihre Schachkenntnisse am Zürisee-Jugendschach-Grand-Prix, der am 24. November 2019 in der Kanti Glarus durchgeführt wurde. Simon Schellenberg sicherte sich den Sieg (mit 6 Pkt. aus 7 Partien) in einem spannenden Turnier erst in der Schlussrunde, als er den bis dahin führenden Andrew Heron bezwang. Damit war Simon auch der Sieger in der Kategorie U12. Sehr gut abgeschnitten hat auch Pascal Schellenberg im 6. Rang mit 5 Pkt. aus 7 Partien. Herzliche Gratulation unseren beiden Junioren. Rangliste

SGM (1)

SGM 2019/2020
Pfäffikon 1 | 1. Regionalliga, Zone D
Pfäffikon 2 | 2. Regionalliga, Zone

Runde 1 vom 16. November 2019

Pfäffikon 1 – Herrliberg 1 2½:3½ (P.Hugentobler-R.Meier 1-0, B.Huss-M.Cavaletto ½-½, St.Wanner-P.Remensberger 0-1, Chr.Mäder-H.J.Illi 0-1, M.Gosch-W.Zollinger ½-½, A.Scheidegger-P.Lee ½-½)

Pfäffikon 2 – Embrach 1 1½:3½ (K.Bänninger-F.Kleinsasser ½-½, R.Steck-A.Schulzke 0-1, A.Paschke-P.Ridolfi ½-½, U.Roth-R.Maag ½-½, U.Jung-R.Cavegn 0-1)

ZMM (1)

ZMM, Klasse Pb
1. Runde vom 22. Oktober 2019

Pfäffikon – Wollishofen 2 3,5:2,5 (Gosch-Schmidbauer 1/2, Hugentobler-Kohli 1/2, Huss-Frank 0:1, Wanner-Schmid 1:0, Joller-Schott 1-0, Wegelin-Willimann 1/2)


SMM (7)

Sowohl Pfäffikon 1 gegen Réti Zürich als auch Pfäffikon 2 gegen Wollishofen 4 haben ihre wichtigen Matches in der letzten Runde verloren. Damit ging für beide Mannschaften eine miserable Saison zu Ende, müssen doch beide in den sauren Apfel beissen und in die nächst tiefere Liga (2. Liga und 4. Liga) absteigen.

Die Details der letzten Runde findet man unter SMM 2019

SMM (6)

Die abstiegsgefährdete 1. Pfäffiker Mannschaft hätte dringend einen Sieg gebraucht. Gegen das starke Winterthur III hat es nicht sollen sein. Immerhin bleibt mit dem 4:4 Unentschieden ein Hoffnungsschimmer für die letzte Runde.

Die 2. Pfäffiker Mannschaft war gegen Nimzowitsch 4 nicht eben vom Glück verfolgt und verlor mit 1,5 – 4,5 Punkten.

Details wie immer unter SMM 2019